Mrz 272019
 

Der noch Vizekanzler HC macht sich über Häupls angebliche Erinnerunglücken lustig. Kann es sein, dass es dieser HC ist, der immer wieder gerne vergisst wen er vor einiger Zeit alles getroffen hat und darüber positiv gepostet hat…..?

Mrz 052019
 

Manchmal entblöden sich die Blauen (oder sind sie doch dunklerfarbig) nicht wirklich zu zeigen, welch schlichten Gemütes sie sind. Jetzt wissen wir also, dass VPN Verbindungen des Teufels sind und noch dazu illegale Methoden. Da kann man nur sagen, wennst nix weißt, dann halt die Pappn.
Nachzulesen hier

Feb 272019
 

Und wieder zeigt Basti Bombasti wie sehr er der Wirtschaft hörig ist. Baut er jetzt schon vor für die Zeit nach der Kanzlerschaft? Oder hat er das nicht notwendig weil er ja eh was Gescheites gelernt hat? Sorry, jetzt muss ich selber lachen. Immerhin, man darf sich jetzt in Österreich einen Urlaubstag nehmen und das sogar am Karfreitag. Was früher natürlich ganz unmöglich war. Danke Basti!

Feb 212019
 

Der hochverehrte Kanzler will es sich ja mit seinen Wirtschaftsfreunden nicht verscherzen. Man weiß ja nie, ob man sie nicht noch brauchen kann. Daher kommt die halber freier Tag Lösung. Was davon zu halten ist, weiß ja eh jeder. Wenn man allerdings bedenkt, wieviel Geld die Wirtschaft spart bzw. reinbekommt, weil so mancher Feiertag auf einen Sonntag fällt, dann muss man gleich noch weniger Mitleid haben. Und nein, in dem Fall ist die Wirtschaft nicht die Arbeiter, die teilweise hart und lange unter schweren Bedingungen schuften, sondern die, deren Arbeit im Verwalten und Ähnlichem liegt. Also nicht die Ärmsten der Armen. Egal, lassen wir den Klassenkampf einmal beseite, sondern
schreiten zur Tat und unterschreiben für einen ganzen freien Tag.
Am besten hier!

Feb 052019
 

vizekanzler.at stellt hiemit ausdrücklich fest, dass wir HC Strache nicht in irgendwelche Ecken stellen, geschweige denn meinen, dass er eine problematische Vergangenheit hätte. Wir denken nur an den alten PFadfinderspruch „einmal PFadfinder, immer Pfadfinder“.